Veronika Dreier

Rottalgasse 4,
8010 Graz,
Tel. 0316/671041
office@veronika-dreier.net
update 14. 12. 2003
Homepage in Arbeit




Veronika Dreier, lebt in Graz, Österreich, Künstlerin, arbeitet mit den bekannten Bildern der Massenproduktion und des massenmedialen Alltags.

Skulpturen / Skulpturen im öffentlichen Raum:

Mahnmal / Regensburg (G)
Erste Skulptur Deutschlands im öffentlichen Raum gegen Gewalt an Frauen in
Regensburg, 2000, Telefonnummer des Regensburger Frauennotrufes, aus rostfreiem Stahl

Mahnmal / Graz (A)
Telefonnummer des Grazer Frauennotrufes, Skulptur aus rostfreiem Stahl
540 x 200 cm, Graz, erbaut 1996 neben Hauptbrücke in Graz

PudDing
Skulptur für einen Tag, aus 65 Liter Pudding, lebensgroßer Abguß einer weiblichen Figur, 1986.

Teppich
begehbare Bodenskulptur bestehend aus 350.000 Plastikminiatursoldaten, Neue Galerie Graz, Stadtmuseum Graz, 1994.

Superfrau

"Intergalaktische Superfrau"
fliegende Skulptur und Postkartenedition, Graz-Gleisdorf (1988 und 1992)
gemeinsam mit Eva Ursprung

Woment-Superfrau
Logo für WOMENT, Kulturhauptstadt 2003

Restaurant á la Prato

lebendiges Denkmal an die erfolgreichste Grazer Kochbuchautorin Katharina Prato, Kunstverein W.A.S., in restaurant mayers, Graz, 2003.

Eismann
Skulpturen aus Speiseeis, Post Galery, Los Angeles, 1998.

Be Happy
Skulptur aus Gummibärchen, 750 x 280 cm/ 1998.

Light
beweglicher Klarsichtballon, 4 m Durchmesser, Kunstpavillon München, 1995.

don´t arrive without [a] visa
eine soziale Skulptur, seit 2001.

Projekte:

"Eva & Co"; 1. feministische Kulturzeitschrift, 1982­1992

"Denk-Mal der unbekannten Hausfrau", 1990
Untersuchung zur Geschlechterdifferenz in der öffentlichen Repräsentation des Rollenbildes der Frau.
Durchgeführt anläßlich eines Wettbewerbs der damaligen Frauenbeauftragten der Stadt Graz, Dr. Grete Schurz, zum Thema Frauen sehen ihre Stadt".

"Denk-Mal der unbekannten Hausfrau", 1990
Entwurf einer Skulptur im Boden.

"Women light up the Night", 1994
Lichtbildprojektionen im öffentlichen Raum.

W/BB/Women Beyond Borders 1996

BAODO seit Mai 2000

African Time seit Juli 2001



Funktionen:

Gründerin von Eva & Co (1982-1992 Obfrau),
Kunst://Abseits vom Netz (1997-1998 Präsidentin),
Gründerin von BAODO, Kunstgruppe und Kunstprojekt (seit Mai 2000)
Kunstverein W.A.S. (Womens Art Support) Vorstandsmitglied.


Ausstellungen / Aktionen / Festivals (Auswahl):

Centre de diffusion d´art, St. Laurent, Montreal / Neue Galerie, Graz / Staatsoper Wien / Hofburg, Wien / Raketenabschußanlage Mainz / Drassanes, Internat. Bookcover-Design-Ausstellung, Barcelona / Palazzo Stelline, Mailand / AVE-Arnheim / Cinemarienburg, Nijmegen, NL / Österreichische Filmtage, Wels / Frauenmuseum Bonn / Victoria and Albert Museum, London / Sala de Exposiciones de la Comunidad de Madrid /Österreichisches Kulturinstitut Krakau / 5. internat. Trienale Kunst und Ökologie, "Natura Mortua", Umetnostna Galerija Maribor / "media in media" Mestna Galeria, Laibach / steirischer herbst 97, Otis Gallery, Los Angeles, POST, Los Angeles, Kunstraum Goethestraße, Linz, Ostslovakisches Museum, Kosice / Out Side, Station 3, Wien /"8010 Graz", Muzicki Centar Pavarotti, Music Centre, Mostar, Bosna i Hercegowina, Museum of Contemporary Art Kiev, / Sunday Gallery der Art Community Rhambun, Bangkok / Rangsit University fine & Applied Arts Faculty, Bangkok / MUWA, Talking Cities: "Die öffentliche Frau", Citywalk; /
2000 MUWA, Museum der Wahrnehmung, "BAODO", junge Kunst aus Afrika und Afghanistan / IG Bildende Kunst, Wien / "Mensch Telefon" Aspekte telefonischer Kommunikation, Museum für Kommunikation, Frankfurt / 2001 W/BB World Tour, Sculpture Square, Singapur / "Mensch Telefon", Museum für Kommunikation, Hamburg / Workshop Graz, Forum Stadtpark, Vorstellung der BAODO Homepage / "don´t arrive without (a) visa", Oberösterreichische Landesgalerie, Linz / Kunstraum Goethestraße Linz, BAODO-Präsentation /"Intergalaktische Superfrau", Graz 2003 /


Preise, Stipendien, Wettbewerbe (Auswahl):

1994 Förderungspreis für Bildende Kunst der Stadt Graz und
Österr. Staatsstipendium für Bildende Kunst;
künstlerische Gartengestaltung des Seniorenzentrums in Graz, 1. Preis
1995 "Kunst auf Zeit", 1. Preis;
1997 goldener "Babsko-Orden" der Frauenbeauftragten der Stadt Graz;
2001 "Graz lebt auf" 1. Preis.


office@veronika-dreier.net

baodo@baodo-art.net